Kontaktformular
Kontaktieren Sie uns direkt:

Zweites Universitätskrankenhaus in Ungarn mit REDO-Technologie

Nachdem die Universitätsklinik Pécs seit Januar 2016 sehr erfolgreich die REDO-Technologie zur Wasserdesinfektion und Legionellenprävention nutzt, entschied sich die Semmelweis Universität, ebenfalls die REDO-Technologie einzusetzen. Die nahe der Hauswassereinspeisung installierte Anlage wird dafür Sorge tragen, dass sowohl Kalt- als auch Heißwasser dauerhaft keim- und bakterienfrei bleiben.

Über REDO Water Systems:

REDO Water Systems GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Anlagen zur Wasserdesinfektion. Die innovative REDO-Technologie desinfiziert Wasser schnell und nachhaltig und ist dabei umweltschonend und wirtschaftlich. REDO Wasseraufbereitungsanlagen kommen in verschiedenen Branchen und für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz, hauptsächlich dort wo hochwertiges Trinkwasser benötigt wird oder die Wasserqualität Einfluss auf den Geschäftserfolg hat: Trinkwasserversorgung, Agrarwirtschaft, Verkehrswirtschaft und Schwimmbäder. Für diese Einsatzbereiche hat REDO spezifisches Knowhow aufgebaut. Das Unternehmen operiert international.

To the archive »